Professioneller Betrieb durch moderne Parktechnologie

 

Beschrankte Parkeinrichtungen:
Parkhäuser, Tiefgaragen und Parkplätze werden durch uns mit modernen Schrankenanlagen ausgestattet, die die Parkabfertigung automatisch und ohne Personalpräsenz abwickeln.
Für eine 24-Stunden-Kundenbetreuung sind unsere beschrankten Parkeinrichtungen auf eine rund um die Uhr besetzte Leitzentrale aufgeschaltet: Durch einfachen Knopfdruck erhalten Kunden sofort Sprechkontakt zum Servicepersonal des Betreibers.
Moderne Videotechnik zur optischen Gebäudeüberwachung dient dem Sicherheitsbedürfnis unserer Kunden.

 

Offene Parkeinrichtungen:
Die Mehrzahl der Objekte der DB BahnPark GmbH sind Oberflächenparkplätze an Bahnhöfen.
Durch den Einsatz zeitgemäßer Parkscheinautomaten sind wir in der Lage, mit vergleichsweise geringem Aufwand schnell eine professionelle Bewirtschaftung auch weit auseinander liegender Standorte zu realisieren.
Die solarbetriebenen Stand-alone-Geräte, die über ein automatisches Kontroll- und Alarmsystem vernetzt sind, ermöglichen eine hohe Betriebssicherheit.
Bewegungssensible Solarleuchten kommen auf unseren Plätzen ebenfalls zum Einsatz.
Auf diese Weise können wir auch interimsweise eingerichtete Parkmöglichkeiten wirtschaftlich betreiben.

 

Bezahlmedien: 
Sowohl die Kassenautomaten unserer Schrankenanlagen als auch unsere Parkscheinautomaten akzeptieren neben Münzen auch gängige Kreditkarten, in vielen Fällen (und an allen unseren Parkscheinautomaten!) können Kunden auch mit EC-Karte bezahlen. An Schrankenanlagen werden auch Scheine (mindestens bis zu einem Wert von 20 Euro) akzeptiert. Die Möglichkeit an unseren offenen Parkeinrichtungen mit dem Handy zu bezahlen bauen wir sukzessive aus, mit dem Ziel diesen Komfort überall anzubieten.

mobil parken